Dez 292012
 

Je niedriger der U-Wert des Fensters, umso mehr kann gespart werden!

Moderne Fensterkonstruktionen bieten heutzutage, unabhängig von dem verwendeten Material, gute, manchmal sogar sehr gute wärmedämmende Eigenschaften. Dennoch,das Fenster ist auch heute oftmals eine Schwachstelle in der thermischen Hülle eines Hauses.

Der U-Wert von Fenstern ist bei einem Passivhaus besonders wichtig.

Rainer Sturm / pixelio.de

Wer sich gerade in der Bauplanung befindet oder die Fenster seines Bungalows austauschen möchte, sollte sich in jedem Fall die Zeit nehmen und sich mit dem u-Wert bei Fenstern auseinandersetzten, denn je niedriger der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert), desto mehr kann bei den Energiekosten gespart werden. Wir geben einen kurzen Überblick zu den gebräuchlichsten Fensterkonstruktionen und -ausführungen.
 

 

weiterlesen »

Aug 182012
 

Pultdach: In unseren Serie „Dachformen des Bungalow“ stellen wir die typische Dachformen des Bungalows vor.

 

Pultdach mit Terrassenüberdachung

Urheber: flickr-user: JoeInSouthernCA (CC BY-ND 2.0)

Heute ist das Pultdach an der Reihe. Zum Vergleich  der Vor- und Nachteile der jeweiligen Dachform dient wie auch in den vorangegangenen Artikel das Satteldach als Referenzpunkt. Im Einzelnen werden von uns folgende Dächer in der Serie vorgestellt:

Satteldach

Walmdach

Pultdach

Flachdach

 

weiterlesen »

Apr 022012
 

Nachhaltiges Bauen hat viele Vorteile

Ihren Bungalow Nachhaltig zu bauen bedeutet zugleich ökologisch und energieeffizient zu bauen.

Bei einem Hausbau galt es schon immer, viele Aspekte zu berücksichtigen. Seit einigen Jahren ist ein weiterer dazugekommen: Immer mehr Menschen entscheiden sich für ökologisches und energieeffizientes Bauen. Das liegt nicht nur an einem gewachsenen Umweltbewusstsein in der Bevölkerung. Nachhaltiges Bauen ist zugleich auch direkt zu Ihrem Vorteil, denn zum einen sparen Sie Energie, zum anderen ist das Wohlbefinden aufgrund des Wohnklimas im späteren Eigenheim meist höher.

Solaranlagen Bungalow

© Rainer Sturm / PIXELIO

Finanzielle Vorteile durch nachhaltiges Bauen

Die Energiepreise steigen und werden weiter steigen. Energieeffizientes Bauen verhindert immer größer werdende finanzielle Belastungen. Vor allem die Heizkosten als wichtigster Kostenpunkt werden durch energieeffizientes Bauen stark verringert. Entscheidend ist hier vor allem die Wärmedämmung. Das betrifft den Keller, das Dach, die Außenwände sowie Fenster und Türen. Ein solch energieeffizientes Bauen führt zu höheren Investitionen, aber bereits nach wenigen Jahren haben sich die Mehrausgaben amortisiert.

Nachhaltig Bauen bedeutet zudem, dass Sie Ihr Haus und Ihren Garten zur Gewinnung von erneuerbaren Energien nutzen.

weiterlesen »