Sep 202013
 

Fliesenlaminat auf dem Vormarsch

Fliesenoptik Laminat erfreut sich immer größerer Popularität und könnte eine echte Alternative zu herkömmlichen Fliesen aus Keramik sein, denn dieser Bodenbelag vereint in sich die Vorteile, die das Laminat in Holzoptik so beliebt machen, aber hat vielleicht auch einige Eigenschaften nicht, die Sie an Bodenfliesen stören könnten.

Fliesenlaminat

Sergej23 / pixelio.de

Laminat ist die günstige Alternative zu teuren Bodenbelägen. Sein absoluter Pluspunkt ist die einfache Verlegbarkeit, die auch im Do-It-Yourself-Verfahren zu durchaus vorzeigbaren Ergebnissen führt. Bisher erfreut sich hauptsächlich solches Laminat großer Beliebtheit, das Holzoptiken von Parkettböden imitiert, aber es gibt auch andere Ausführungen: Laminat in Fliesenoptik.

 
 

 

Fliesenlaminat hat mich überrascht

Um ehrlich zu sein, hatte ich keine positiven Erwartungen als ich mich zum ersten Mal mit Fliesenlaminat auseinandersetzte und zwar aus dem Grund, dass ich in einer Wohnung gelebt habe, in der Laminat verlegt war, das Marmor imitieren sollte, es aber nicht konnte –ich muss aber erwähnen, dass das Produkt in den 1990er Jahren vertrieben wurde und das Muster von Handwerkern recht lieblos aufgebracht war, z. B. fehlten Fugen, die Echtheit hätten suggerieren könnten. Nachdem ich mir jedoch Fliesenlaminat auf dem Stand der Zeit angesehen habe, muss ich meine Meinung revidieren. Hier erinnert tatsächlich nichts an schlechte Imitate aus dem letzten Jahrtausend. Die Optik, wie etwa bei Fliesenlaminat von laminat-vertrieb.de, wirkt täuschend echt und absolut hochwertig.

 

Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Fliesenoptik Laminat

  • + Laminat in Fliesenoptik ist wesentlich günstiger als Keramikfliesen.
  • - Fliesenlaminat eignet sich nicht in allen Bereichen, in denen man Bodenfliesen benutzen könnte.
  • + Fliesenlaminat lässt sich viel leichter verlegen als herkömmliche Fliesen.
  • - Die Verlegung von Fliesenlaminat ist wesentlich anspruchsvoller als von gewöhnlichem Laminat.
  • + Fliesenoptik Laminat ist weniger hart und kalt als Bodenfliesen und deswegen angenehmer.
  • - Fliesenlaminat gibt es in weit weniger Ausführungen als Bodenfliesen und auch nur ausschließlich in matten Varianten, außerdem muss eine Sockelleiste beim Übergang zwischen Boden und Wand verwendet werden.

 

Fazit

Fliesenoptik Laminat ist definitiv eine kostengünstige Alternative zu anderen Bodenbelägen in den meisten Wohnräumen. Trifft man spezielle Vorkehrungen, kann Fliesenlaminat auch in Bereichen eingesetzt werden, die höhere Anforderungen an den Bodenbelag stellen (z.B. Küche), jedoch sollte vom Einsatz in Bädern abgesehen werden.

Verfasst von: Sarah-Ann Grün

Hallo, ich bin Sarah-Ann Grün, Redakteurin bei Bungalow-Bauen.com und habe bisher 16 Artikel für diesen Blog geschrieben. Mehr Information über meine Tätigkeit finden Sie hier

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)