Nov 252013
 

Das Licht macht die Stimmung im Haus

Leuchten zu Weihnachten

uschi dreiucker / pixelio.de

Gerade in den grauen Herbst- und Wintermonaten kennt das wohl Jeder: die Sonnenstunden pro Tag gehen ihrem jährlichen Tiefpunkt entgegen und genau gleich verhält es sich mit der eigenen Stimmung. Eine Investition in Leuchten und Lampen sowohl im, als auch außerhalb des Hauses lohnt sich jetzt zweifach. Denn einerseits erhöhen Sie die Sicherheit, die dunkle Jahreszeit ist ja schließlich auch die Saison der Wohnungseinbrüche, und andererseits kann die optimale Beleuchtung die Wohnatmosphäre in besonderem Maße verbessern. Wir stellen 4 Arten von Leuchten vor, die Ihr Wohngefühl sofort verbessern und gerade zu Weihnachten für eine gute Stimmung sorgen.

 

Weihnachtliche Lichtdekoration

Wer kennt sie nicht: die Nachbarn mit viel „Enthusiasmus“ für Weihnachtliche Lichtdekoration. Das Spektrum kann hierbei von Leuchtsternen am Fenster bis hin zu vollständig weihnachtlich geschmückten und vor allem auch beleuchteten Häusern reichen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Viele der aufwendig mit Weihnachtsmotiven geschmückten und beleuchteten Häuser leisten einen Beitrag dazu, die allgemeine Winterdepression im Zaum zu halten. Spätestens jedoch, wenn ein Plastik „Santa-Claus“ am Seil vom Schornstein hängt und die wild blinkende Beleuchtung Ausmaße angenommen hat, dass man sich um den Kurs von Linien Flugzeugen Gedanken machen muss, wäre etwas weniger doch schöner gewesen. Mal von der Stromrechnung ganz zu schweigen. Licht sollte am und im Haus nicht unbedingt immer sparsam, aber doch sehr bewusst eingesetzt werden. Denn gerade das Spiel von Hell und Dunkel, Licht und Schatten, erzeugt die Stimmung.

 

4 Arten von Leuchten zum Wohlfühlen

Einige Onlineshops haben ein großes Angebot an Lampen und Leuchten. Onlineshops, wie zum Beispiel mueno stellen häufig eine gute Alternative zu stationären Einrichtungshäusern bzw. Fachhändlern dar. Außerdem kann man sich auf diesem Weg auch einige Deko-Anregungen holen.

 

Außenleichten

Verschönern nicht nur den Anblick Ihres Hauses, Ihrer Terrasse und Ihres Gartens, sie haben auch eine Reihe praktischer Funktionen, vom Finden des richtigen Schlüssels bis hin zum Einbruchsschutz.

 

Deckenleuchten

Dass man mit der richtigen Deckenbeleuchtung große Wirkung erzeugen kann, dürfte jedem klar sein. Für den größten Effekt ist wichtig ist, dass die Deckenbeleuchtung indivudell für jeden Raum abgestimmt ist.

 

Tischleuchten

Werden häufig in ihrer Wirkung unterschätz. Zu Unrecht, denn mit Tischleuchten lassen sich viele Effekte erzielen, die nur indirekte Beleuchtung erzielen kann.

 

Stehleuchten

Wenn es um die Schaffung von wohnlicher Beleuchtung geht ist der Einsatz von Stehleuchten ein Muss!

 Veröffentlicht von am 25. November 2013
Okt 112012
 

So können Sie Ihren Bungalow Kindersicher machen

Kindersicherung im Innen- und Außenbereich eines Hauses tragen effektiv dazu bei, dass die Kleinen vor möglichen Gefahrquellen in der Wohnung, auf dem Balkon und im Garten zu geschützt sind.

Schützen Sie Ihr Kind indem Sie ihr Haus kindersicher machen

JMG / pixelio.de

So  ist es möglich so manchen Unfall zu vermeiden und die Kinder nicht nur vor blauen Flecken, sondern auch lebensgefährlichen Verletzungen zu schützen. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige Tipps zur Unfallvermeidung in Ihrem Haus vostellen. Im nächsten Artikel werden wir uns mit Kindersicherungen im Außenbereich (Garten, Pool, Schwimmteich) beschäftigen.

 

 

Die Vermeidung von Unfällen im Haushalt hat in aller Regel nichts damit zu tun, dass die Eltern zu unbesorgt sind, sondern dass Gefahren schlicht übersehen werden, weil es für erwachsene Menschen schwer ist, sich in die Sichtweise eines kleinen Kindes zu hineinzuversetzen.

Hier finden Sie eine Liste der risikoreichsten Situationen und Gegenstände:

weiterlesen »

Okt 022012
 

Dahoam in München

Blick auf das Neue Rathaus und die Frauenkirche

Stefan Kühn (CC BY-SA 3.0)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie keine andere prägt diese Stadt das Bild vom Leben in Deutschland in den Köpfen der Menschen auf der ganzen Welt. Wahrgenommen als fröhliches Volk, das Trachten trägt und gerne Bier trinkt – wir hätten es wahrlich schlechter treffen können. Dass München aber mehr zu bieten hat als Lederhosen und Weißwurst bleibt seinen Besuchern jedoch nicht verborgen. Tradition und Moderne halten sich hier die Waage und machen die bayrische Landeshauptstadt liebens- und lebenswert. weiterlesen »

Sep 122012
 

Drum prüfe, wer sich ewig bindet…

 

struckturschwache Lebensräume

Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Wer sich dafür entscheidet, ein Haus zu kaufen oder zu bauen, ist sich im Klaren darüber, dass er sich mit dieser Entscheidung (zumindest für die kommenden Jahre) an einen Ort bindet. Die Region in der wir leben hat einen ausschlaggebenden Einfluss auf unsre Lebensgestaltung und die unserer Familie: von „Strukturschwäche“ ist in den Medien und der Politik oft die Rede, aber was zeichnet eine strukturstarkeRegion aus?

weiterlesen »

Mrz 202012
 

Generell lohnt sich die optimale Nutzung der Wohnfläche in jedem Haushalt, doch gerade der Bungalow kann zu einem regelrechten Raumwunder werden.

 

Der Großteil des Wohnraums im Bungalow befindet sich in einem Bereich, der nicht oder nur marginal von Dachschrägen betroffen ist. Es bietet sich also an, die gesamte Deckenhöhe auszunutzen, etwa durch deckenhohe Regale und Schrankwände.  Je nach Raum- und z.B. Regalhöhe bleiben 50cm bis 150cm ungenutzt.

Schlafzimmer Bungalow

Schlafzimmeridee

Nutzen Sie Ihre Wohnflächen sinnvoll, indem Sie Wandregale in diesem Bereich anbringen, es finden sich aber auch für die meisten Schrank- und Regalsysteme passende Aufbauten. Wandregale eignen sich darüber hinaus, um die Wandflächen über Türen auszunutzen. Verwenden Sie Tritthocker und /oder Leitern, um die oberen Stauräume zu erreichen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs in Griffweite einsortieren und vermeiden Sie eine komplette Nutzung von mehr als zwei Wänden im selben Raum, da dieser sonst schnell zu voll und unruhig wirken kann.

© Rainer Sturm / PIXELIO weiterlesen »